Anno 2070 kann aufgrund von DRM-Unannehmlichkeiten nicht für zwei Tage angemeldet werden

Es dauerte lange, bis Ubisoft dieses Problem angehen konnte.
Anno 2070 , ein strategisches Stadtbau- und Simulationsspiel, gilt als eine der robustesten Simulations-Produktionen von Ubisoft. Obwohl es im Schatten anderer Spiele bleibt, ist der Anno 2070 , der eine bestimmte Spielergröße hat , in den letzten Tagen unspielbar geworden. Am Anfang kann es auf ein bestimmtes Update von Ubisoft zurückzuführen sein , aber die Situation ist etwas anders, als Sie vielleicht denken.

Es wird angenommen, dass die Langeweile durch DRM verursacht wird
In den letzten zwei Tagen, als Anno 2070 Spieler versuchten, uPlay zu spielen, war es ein seltsames Problem und das Spiel wurde heruntergefahren. Dieses Problem, das zwei Tage dauerte, wurde am Ende von Ubisoft weggeworfen. Die Lösung des Fehlers wird bearbeitet, aber der Zugriff auf das Spiel ist immer noch nicht verfügbar. Pirate-Versionen funktionieren gut, da sie nicht mit Servern verbunden sind oder keine DRM- Probleme haben. Die ursprüngliche Version von uPlay ist das Gegenteil, wie Sie sehen können.

Aufgrund der Ineffektivität der Server und der Schwierigkeiten, die DRM mit sich bringt, können die meisten Spiele nicht offline gespielt werden, was ein großes Problem darstellen kann. Eigene Spiele sollten auf Wunsch flüssig gespielt werden können. Hoffentlich kann Ubisosft leicht von diesem Problem sprechen.