DRIFT ZONE REVIEW

Driften ist cool, darüber gibt es keinen Streit. Egal, ob Sie sich Tokio Drift ansehen oder eine besonders schwierige Kurve in Forza Horizon 3 ziehen, es gibt nichts Vergleichbares. Entwickler müssen die Attraktivität auch verstehen, da eine Handvoll driftspezifischer Spiele auf Xbox One erschienen ist, wie Absolute Drift. Drift Zone begrüßt dich im Brüllen der 500-PS-Motoren, denn es fordert dich heraus, an zwei Arten von Wettbewerben teilzunehmen, um Geld zu gewinnen, natürlich im Spiel. Die große Frage ist, ist Drift Zone deine Zeit wert? Oder ist es nur ein weiteres billiges Cash-in für ein Spiel, das während der ersten Veröffentlichung an keinem anderen Ort wirklich wirklich abgehoben hat? Leider ist es Letzteres.

Drift Zone verfügt über insgesamt drei Modi, die alle so einfach und unkompliziert sind wie nötig. Circuit Drift ist wahrscheinlich der Ort, an dem die meiste Zeit verbracht wird. Hier durchfährst du eine Reihe von Checkpoints und absolvierst Runden, während du treibst, und schenkst dir mehr Zeit, je nachdem, wie gut du trainierst. Der Sprint-Modus hingegen wird als “klassische Drift” bezeichnet, das heißt, Sie haben eine Runde, um die bestmögliche Punktzahl zu erreichen. Das lässt uns mit dem Freestyle-Modus, einem Ort, an dem die Spieler ihre Fähigkeiten verbessern können, ohne sich um zeitliche Einschränkungen kümmern zu müssen.

Unabhängig davon, in welchen Modus Sie tauchen, werden Sie immer noch unter dem gleichen Ergebnis leiden. Drift Zone ist ein hässliches Spiel mit schlechten Animationen und Effekten. Das Spiel sieht wie ein frühes Xbox 360-Spiel aus und packt nicht genug Detail und Design, um aufzufallen oder gar aufzustehen. Die Tracks sind abwechslungsreich genug, um Ihr Interesse zu wecken und die Inhalte, die Sie für den Preis erhalten, sind ziemlich gut aufeinander abgestimmt, aber das bedeutet sehr wenig, wenn das Spiel einfach nicht interessant ist. Das Driften sollte aufregend und lohnend sein, aber Drift Zone schafft es nur, einen dieser Aspekte zu nageln, unregelmäßig könnte ich hinzufügen.

Es gab Zeiten, in denen ich mich fühlte, als hätte ich das Unmögliche erreicht, und solche Momente sind wohl dort, wo Drift Zone am hellsten leuchtet. Es ist bedauerlich, dass diese Momente oft vergänglich sind. Sicher, es gibt nichts Besseres, als endlich eine Bühne zu nageln, die du immer wieder gespielt hast, um einen Highscore zu schlagen oder diese sagenhaften drei Sterne zu verdienen, aber es fühlt sich einfach nie aufregend an. Es hilft nichts, dass Drift Zone nicht wirklich das Gefühl des Driftens vermittelt. Statt dessen wedeln Sie einfach mit dem Wagen, um die Ketten zu halten, was die oben erwähnte energetische Komponente fast vollständig beseitigt.

Diese Form des Spiels ist nicht nur in einem einzigen Modus möglich. In der Tat gilt es für alle drei Modi. Circuit Drift ist in Bezug auf die Struktur der beste Modus, da Sie hier zumindest das Gefühl haben, dass Sie aufgrund der erweiterten Länge und der unterschiedlichen Anforderungen, die für die Ausführung jedes Laufs erforderlich sind, Fortschritte machen. Einige Tracks lassen dich einfach von A nach B driften, während andere Tracks Kegel werfen oder einen weiten offenen Bereich bieten, in dem du dich an die Markierungen auf der Strecke halten musst. Sprint ist fast identisch mit Circuit Drift, ist aber wie oben erwähnt auf eine Runde beschränkt. Noch einmal werden Sie einfach Ihre Punkte verketten und ständig mit dem Wagen wedeln, bis Sie das Ende erreichen.

Es ist so grundlegend wie ein treibendes Spiel sein kann, aber mit viel weniger Innovation und Tiefe, wenn es um die Spielfelder geht. Spieler werden mehr Geld verdienen, wenn sie durch das Spiel gehen, das dann für neue Autos und Autoteile ausgegeben werden kann. Glücklicherweise schafft es das Spiel, wenn es um die Anpassung von Autos geht. Jedes Auto ist mit Voreinstellungen ausgestattet, aber Sie können in der Tat noch einen Schritt weiter gehen und Ihr Fahrzeug auf viele verschiedene Arten aufpeppen. Zu den Optionen gehören das Anpassen des Body-Kits, der Motorhaube, der Felgen, des Spoilers, der Stoßstangen und so weiter. Es gibt auch verschiedene Maloptionen, mit denen Spieler ihr Aussehen perfektionieren können, was eine nette Geste ist. Die Federung jedes Fahrzeugs kann auch über eine große Auswahl an Werkzeugen eingestellt werden, sowie das gesamte Tuning, um noch weiter zu optimieren.

Drift Zone kommt mit einer Multiplayer-Komponente, aber diese ist nur auf lokales Spielen beschränkt. Ehrlich gesagt, das war eine kluge Wahl seitens des Entwicklers. Ich bezweifle sehr, dass das Online-Spiel mit Projekten wie CARS 2 und Forza Motorsport 7, die immer noch die Rennszene dominieren, in Gang gekommen wäre. Dennoch ist es eine nette Implementierung, aber nichts, von dem ich annehme, wird helfen, das Spiel auf lange Sicht am Leben zu erhalten. Das tatsächliche Spiel ist anständig genug, um die Erfahrung durch zu sehen, mit intuitiven Kontrollen und einfach zu lernenden Mechanik, die die Reise halten. Es ist nur eine Schande, dass all dies auf schäbigen Visuals und einem Konzept beruht, das einfach nicht so lustig und energisch ist, wie es sein sollte. Vor allem driftende Fans mögen dies für das, was es ist, aber wenn Sie nach Realismus suchen, werden Sie es hier nicht finden.

FAZIT

Drift Zone bietet eine umfangreiche Anpassung und eine vielfältige Auswahl an Strecken und Missionen. Es ist bedauerlich, dass dies auf einer Erfahrung beruht, die nicht so innovativ und aufregend ist, wie es sein sollte. Es hilft nicht, dass das Spiel während der gesamten Spielzeit sowohl veraltet als auch langweilig wirkt. Das Driften sollte Spaß machen und lohnenswert sein, aber Drift Zone kann diese Ziele nicht wirklich treffen.