Gerücht: Code-Name für das nächste Assassin’s Creed ist durchgesickert

Wohin bringt uns das nächste Assassin’s Creed?

Assassin’s Creed Origins wurde im Oktober veröffentlicht und hat seit der Veröffentlichung von Ubisoft viel Unterstützung erfahren. Während Ubisoft Origins unterstützt, hat ein anderes Studio angeblich an der Animation für ein anderes Studio gearbeitet.

Ein Angestellter dieses Studios (der nicht erwähnt wird, um die Quelle zu erhalten), hat Berichten zufolge den Codenamen des kommenden Assassin’s Creed-Spiels enthüllt. Im Gespräch mit PlayStation Universe sagte die Quelle, dass das kommende Spiel Assassin’s Creed Dynasty genannt wird. 

Ein auf ResetEra gefundener Insider namens John Harker hat klargestellt, dass “Dynasty” der Codename für das kommende Spiel ist und dass es nicht, wie vorgeschlagen, in China spielt. Der Codename für Origins war “Empire”,  was das alte Ägypten nicht ganz nahelegte – zumindest bis wir die Pyramide sahen.

Interessanterweise enthielt Ubisoft ein “Eastern-Dynasties-Pack”, das nach mongolischen Rüstungen mit Fellfutter, Helm und allgemeinem Design gestaltet zu sein scheint. Es sollte beachtet werden, dass es keine Bestätigung gab, aus welchem ​​Herkunftsland die Rüstung stammt.

Wenn der Codename für das kommende Assassin’s Creed “Dynasty” lautet, wo wird es dann wohl sein?