Lost Sphear Review Berichte

Lost Sphear ist ein ehrgeizigeres JRPG als sein Vorgänger, riskiert jedoch, seinen Zweck aufzugeben, zu den einfacheren Tagen des Genres zurückzukehren.

 

In den meisten Videospielen spielen wir die Rolle des Restaurators. Die Welt, in die wir eintreten, ist in irgendeiner Weise gebrochen, und wir müssen sie wieder zusammensetzen. In Chrono Trigger, vielleicht das größte aller japanischen RPGs der 16-Bit-Ära, wird diese Arbeit entlang Generationenlinien durchgeführt. Ein Stadtbürgermeister ruiniert durch Gier und Gier das Leben seiner Stadtbewohner. Reise in der Zeit zurück, suche eine seiner angestammten Mütter und biete ihr ein lebensveränderndes Geschenk an und sie schwört, ihre Kinder immer aufzurichten, um Freundlichkeit und Großzügigkeit zu fördern. Zurück in die Zukunft und Sie finden, dass der Bürgermeister in einen Philanthropen umgewandelt wird. Die Bestellung ist wiederhergestellt.

Verlorenes Sphear
Entwickler: Tokyo RPG Factory
Herausgeber: Square Enix
Format: Überprüft auf PS4
Verfügbarkeit: Ab sofort Switch, PS4 und PC
Lost Sphear, das zweite Spiel von Tokyo RPG Factory, einem japanischen Team, das gegründet wurde, um Spiele zu entwickeln, die den Geist und das Ausmaß der Super Nintendo Klassiker wieder aufleben lassen, hat keinen solchen Einfallsreichtum und gibt jede Metapher auf. Hier sind Teile der Welt buchstäblich von der Landkarte abgefallen: Wo einst eine Stadt, ein Wald oder ein Berg war, ist jetzt nichts als eine weiße Leere, als wäre der zugehörige Unity-Besitz versehentlich in ein glückloses Programmierer-Recycling gefallen Behälter. Du spielst als Kanata, eine “niedrig geborene” Waise, die mit der Unterstützung seiner Freunde – der leutseligen Lumina, der optimistischen Locke, dem schroffen Van und später einigen anderen – die Welt wieder zusammensetzen muss, indem sie Erinnerungen weckt in tektonische Puzzleteile, die die Lücken füllen.

Diese Erinnerungen müssen mit dem üblichen klebrigen Fingereifer der JRPG-Protagonistin gesammelt werden (hier, wie in so vielen frühen Beispielen des Genres, plündern Sie frei von irgendwelchen Schatztruhen, die im Haus eines Stadtbewohners liegengelassen wurden, oft während sie aussehen- auf, unfusioniert), entweder aus Kisten geplündert, von Monstern gesammelt oder, in einer der stärkeren Neuheiten des Spiels, sorgfältig aus den geschriebenen Linien des NPC-Dialogs geschnitzt. Sammle den richtigen Cocktail und der fehlende Gegenstand kann alchemisiert und restauriert werden, so dass du das wiederauferstandene Gebäude betreten oder über einen zuvor verschwundenen Teil der Karte vordringen kannst.

1
Ein Teil dieses Extra-Budgets kann auf dem Bildschirm mit Geld-Schuss-Ansichten gesehen werden, die keinen anderen Zweck haben, als Ihnen ein besseres Gefühl für den Ort zu geben.

Während wichtige Assets nur in ihrer ursprünglichen Form und Funktion wiederhergestellt werden können, können bestimmte Punkte nach Lust und Laune neu aufgebaut werden: Sie können einen Turm zaubern, der Ihre Fähigkeit wiederherstellt, feindliche Trefferpunkte zu sehen, oder eine Karte zum HUD hinzufügen. Oder du wählst einen praktischeren Turm, der deine Chance erhöht, einen kritischen Treffer zu landen, oder wie oft du für einen Momentum-Angriff angreifen kannst.

Lost Sphears Zutaten sind vertraut und bewusst so. Charakternamen werden aus alten Square-Spielen übernommen, während viele der Kostüme aus alten Kleiderschränken stammen (der imperiale Ritter Galdra, eine der interessantesten Figuren des Spiels, passt Cecil, aus Final Fantasy 4, eckiger Aufschlag). Sie bauen eine unbehagliche Kollaboration mit dem regierenden Imperium auf und erhalten zu einem bestimmten Zeitpunkt des Dramas Zugang zu einem Schiff und vor allem zu Vulcosuits – zweibeinigen Robotikkostümen, die aus dem Universum von Final Fantasy 6 stammen. Das Kampfsystem, das schnell, flexibel und oft aufregend ist, basiert eindeutig auf dem Beispiel von Chrono Trigger.

Einige der Ideen des Spiels – und sogar das ungerade Monster – werden direkt von seinem Vorgänger, ich bin Setsuna, abgehoben. Charaktere können Spritnite wieder mit Spezial-Moves ausrüsten, während Angriffe im Momentum-Modus verstärkt werden können. Wenn du im richtigen Moment während eines Angriffs die Quadrat-Taste drückst, kannst du dem Ziel zusätzlichen Schaden zufügen.

Dies ist jedoch mehr als ein Flickwerk von Klischees. Tokyo RPG Factory fügt dem Wandteppich zahlreiche Fäden der Erfindung hinzu, die themenorientiert herbstlich ist, ich bin der ewige Winter von Setsuna. Zum Beispiel können Kochzutaten aus unzähligen funkelnden Objekten sowohl auf der Weltkarte als auch in Städten geerntet werden und an Köche übergeben werden, die Ihnen eine statusverbessernde Mahlzeit bereiten. Vulcosuits, wenn du endlich Zugriff auf diese weitverbreiteten Add-ons hast, erlauben es Charakteren, sich für eine Vielzahl von mächtigen Angriffen zusammenzuschließen (obwohl sie frustrierend nur mit begrenztem Treibstoff laufen und daher nur unter schwierigen Umständen eingesetzt werden sollten). Spezielle Moves können angepasst werden – nicht nur mit benutzerdefinierten Namen, sondern auch mit anderen Spritnite-Effekten gepaart, so dass du, wenn du einen Momentum-Angriff richtig auslöst, zum Beispiel auch etwas Gesundheit wiederherstellen kannst.

3
Das Wiederherstellen bestimmter Artefakte erhöht deine Bewegungsgeschwindigkeit auf der Weltkarte. eine nützliche zeitsparende Maßnahme, auch bei Reisen mit dem Schiff.

Der Erfolg von Lost Sphears Vorgänger, dem eisigen, schlanken I Am Setsuna, hatte hier eine erkennbare Wirkung. Das spärliche Klavierinstrument